Termine


Mozart - fränk. Theater und Musik aus Sachsen

Gastspiel


Datum: 29.06.2019
Zeit: 19:00 Uhr

Mozart - fränkisches Theater und Musik aus Sachsen

Samstag, den 29.06.2019 um 19:00 Uhr

„Mozarts Musik ist so rein und schön, dass ich sie als die innere Schönheit des Universums selbst ansehe“ schreibt Albert Einstein. Aber wer war dieser Wolfgang Amadeus Mozart?

War es der geniale Kindskopf? Schaut man sich die „Bäsle-Briefe“ an, möchte man das meinen. Oder war Mozart der tiefe Denker, welcher schon in jungen Jahren  den Tod als den wahren Endzweck versteht und ihn als etwas Tröstendes annimmt?

Mit Mozart – Fränkisches Theater & Musik aus Sachsen“ wird das Publikum auf eine Reise durch Mozarts Leben mitgenommen. Antonio Salieri, K.K. Hofkompositeur, wird von Mozarts Leben, seinem Wirken und auch seinen Verfehlungen erzählen,

Intrigen und Missgunst lassen Mozart in Wien zum Spielball Salieris werden.

Das Collegium Musicum Werdau ist ein sinfonisches Liebhaberorchester unter professioneller Leitung von Prof. Georg Christoph Sandmann mit 35 Musikern Es werden Mozart-Werke u. A. die Titus-Ouvertüre, Sätze aus der Haffner-und der großen G-Moll Sinfonie, sowie Ausschnitte aus der „Zauberflöte“ und der „Hochzeit des Figaro“ zu Gehör gebracht werden.

Vervollständigt wird dieser Abend mit zwei Darstellern aus dem Naturbühnenensemble, die als Salieri und Mozart Ausschnitte aus seinem Leben darstellen.

Ein Klassikkonzert der besonderen Art in der herrlichen Kulisse der Trebgaster Naturbühne, das Sie  sich nicht entgehen lassen sollten.

 

Vorverkauf14 €
Abendkasse15 €

Eintrittskarten bestellen